Diese Seite befindet sich noch in der Entwicklung. Es kann sein, dass einige Funktionen nicht richtig funktionieren und dass Informationen unvollständig oder falsch sind.

Eine Hochschule für alle

Auf BlindDate geben Ihnen Studierende mit Beeinträchtigungen einen Einblick in ihren Studienalltag. Konkrete Handlungsempfehlungen helfen Ihnen, Barrieren in der eigenen Lehre abzubauen.

Lernen Sie jetzt die Studierenden kennen:

Für Lehrende

BlindDate ist eine virtuelle Begegnungsplattform, auf der Ihnen Studierenden-Personas mit Behinderung ihren Hochschulalltag näherbringen. Dazu gehören Strategien, assistive Technologien, aber auch Barrieren, die den Studierenden begegnen. Auch Sie als Lehrperson können viel zur Barrierefreiheit der Hochschule beitragen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie BlindDate nutzen können.

Informationen für Lehrende

Was sind Personas?

Personas sind fiktive Personen, die stellvertretend für eine Zielgruppe mit bestimmten Charakteristika stehen – in unserem Fall Studierende mit Behinderungen. Personas sind nicht frei erfunden – sie basieren auf Daten. Diese Daten wurden durch Umfragen, Erfahrungsberichte und Feedback von Studierenden mit Behinderungen im Laufe des SHUFFLE Projekts gesammelt.

Wichtige Begriffe

Barrierefreiheit? Behinderung? Assistive Technologien? Best3 Studie? – auf dieser Seite werden verschiedene Begriffe kurz und verständlich definiert.

Zu den wichtigen Begriffen

Häufige Fragen

Zu den häufigen Fragen